Home > Kredit ohne Einkommensnachweis von Privat > Kredit ohne Kontoauszüge

Kredit ohne Kontoauszüge

Sie können diese Kontoauszüge dann auf Ihrem Computer speichern. Fachmann im Auto und Sie verstehen nicht, warum Banken ein Darlehen nicht ohne Kontoauszüge genehmigen wollen.

Guthaben ohne Kontoauszüge – Punktzahl statt Einzelauszug

Das Einreichen von Kontoauszügen für Kreditentscheidungen ist nicht ohne Probleme, kann aber nahezu immer vermieden werden. Es ist einfacher, ein Darlehen ohne Kontoauszüge zu genehmigen als bisher, da die Note landesweit zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit verwendet wird. Wir haben Hintergründe zusammengetragen, wann die unangenehme Darstellung von Kontoauszügen vermieden werden kann und was für die Aussagen als Kreditwürdigkeitsnachweis ausreicht.

Automatische Kreditvergabeverfahren haben für den Schuldner eine Vielzahl von Vorteilen. Das Ergebnis leistete einen wesentlichen Beitrag zur Kreditvergabe. Eine Punktzahl ist eine Zahl, die eine automatische Bonitätsprüfung ermöglicht. Der Nutzen für den Darlehensnehmer ergibt sich aus der Wirtschaftlichkeit der modernen Bonitätsprüfung und aus einem beschleunigten Entscheidungsprozess. Das Guthaben ohne Kontoauszüge, nur der Guthabenantrag und die Einkommensnachweis werden nach dem Gesetz vorgelegt, ist der Regelfall.

Bei mittelfristigen Mikrokrediten kann man nahezu davon ausgehen, dass das Darlehen vollautomatisch bis zur Ausschüttung verarbeitet wird. Allerdings ist bei besonders niedrig verzinslichen Darlehensangeboten das Risiko gegeben, dass die Durchschnittsnote durch das Entscheidungsfeld fällt. Gelegentlich findet aus Gründen der Kosten nur die automatisierte Kreditabweisung statt. Im Interesse aller zahlungsfähigen Darlehensnehmer entfällt die Einreichung von Einzelbelegen.

Der Kredit ohne Kontoauszug kann trotz der vielen Vorzüge auch für einige potenzielle Kreditnehmer Nachteile haben. Tatsächlich sollten sie mit einer persönlichen guten Kreditwürdigkeit zertifiziert werden, aber die Peer Group weist auf Bonitätsrisiken hin. Nur der Antrag auf Prüfung des Einzelfalls und auch auf Vorlage der Kontoauszüge kann die Meinung des Sachbearbeiters ändern. Der Kontoauszug zeigt besser als jedes andere Buch die finanzielle Lage eines potenziellen Gläubigers.

Wenn der Kredit ohne Kontoauszüge abgewiesen wurde, sind sie der wohl wichtigste Beweis dafür, dass kein Bonitätsrisiko vorliegt. Dabei kann nachgewiesen werden, dass weder die hohen Kreditkartengebühren die Kreditliquidität begrenzen noch die Disposition erschöpft ist. Dennoch möchte niemand seinen Kontoauszug einreichen. Bei den meisten Kreditanträgen ist der Erlass von Kontoauszügen kein Nachteil.

Erschwert wird es jedoch, wenn die Kreditwürdigkeit für die Kreditgewährung nicht angenommen werden kann. Mit den Kontoauszügen als Beweis wäre eine Ablehnung der Kredite in der Regel unvermeidlich. Lediglich in den Faellen, in denen die Einzelfallbewertung zu einem guten Abschluss kommt, darf auf eine Kreditgenehmigung gewartet werden. Die Gutschrift ohne Kontoauszüge wäre in diesem Falle keine vorteilhafte, sondern eine Lastschrift.

Sofern kein Risikodarlehen beantragt wird, für das es ungewöhnlich ist, die Extrakte vorzulegen. Als ernsthaftes Beispiel wäre hier der private Kredit über eines der großen bestehenden Finanzportale zu nennen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.