Home > Crowdfunding > Dispo

Dispo

Mit wenigen Klicks können Sie ein Guthaben auf Ihrem aktuellen Konto beantragen (Neuantrag, Änderung oder Löschung) Dispo Deluxe. Sie können mit dispo. pro alle Zeitwerte und Salden anzeigen und anzeigen. Der DispoCampus (gewährte Kontoüberziehung) für Studenten bietet Ihnen finanzielle Bewegungsfreiheit zu absoluten Vorzugskonditionen.

Bedarfsabgrenzung mit einem Dispo-PSP-Element auf Werksebene

Sie verwenden diese Vorgehensweise, wenn Sie alle Bedarfe eines Werkes über ein einziges Dispo-PSP-Element bündeln wollen. Bei der Bedarfsabbildung in den anderen Betrieben müssen Sie für jedes Betrieb ein eigenes Dispo-PSP-Element einrichten. Durch die Angabe der korrespondierenden Dispositionsgruppe haben Sie im Artikelstamm angegeben, dass die Bedarfsgruppierung für ein Produkt verwendet werden soll.

Für jedes Produktionswerk haben Sie exakt ein Dispo-PSP-Element erstellt und im Eingabefeld Dispo-PSP-Element das Kürzel 2 eingegeben. Bei der Projektdefinition der PSP-Elemente und des Dispo-PSP-Elements haben Sie das Eingabefeld Wert. Du hast die Dispo-Gruppen eines Werkes, für das die Bedarfsabgrenzung aktiv ist, dem Dispo-PSP-Element desselben Werkes zugewiesen.

Beispiel: Alle für die Bedarfsabgruppierung im Betrieb 1 relevanten Dispo-Gruppen sind dem Dispo-PSP-Element des Werkes 1 untergeordnet ( „Zuordnung von Dispo-Gruppen zu einem Dispo-PSP-Element“). Die PSP-Elemente eines Werkes, dessen Materialbedarf gruppiert werden soll, sind dem Dispo-PSP-Element zugewiesen (siehe Zuordnung von PSP-Elementen zu einem Dispo-PSP-Element). Bei der Disposition wird jedes verbrauchsgruppierte Produkt im Jahr 1 mit dem Dispo-PSP-Element aus dem Jahr 1 beplant.

Dies setzt voraus, dass das PSP-Element, das den Bedarfe auslöst, dem Dispo-PSP-Element und die MRP-Gruppe auch dem Dispo-PSP-Element untergeordnet ist. Haben Sie dem Dispo-PSP-Element des Werkes kein PSP-Element zugewiesen, das einen materiellen Bedarfe hervorruft, wird eine individuelle Projektplanung für das betreffende Produkt mit Referenz auf das PSP-Element vorgenommen. Anschließend wird das Einkaufselement auf das Konto des PSP-Elements gebucht.

Im Rahmen der Werksplanung einer Montage, die z.B. über Umlagerungen oder die Fertigung in einem anderen Betrieb bezogen wird, existieren Sekundärbedarfe im Planwerk (Werk 1) und im Lieferwerk/Produktionswerk (Werk 2). Haben Sie nun das Dispo-PSP-Element im Jahr 1, dem das PSP-Element des Baukastens kontiert ist, nur der Dispo-Gruppe im Jahr 1 zugewiesen, so werden mit dem Dispo-PSP-Element aus dem Jahr 1 nur die Anforderungen im Jahr 1 disponiert, da für die Anforderungen im Jahr 2 keine Zuordnungsmöglichkeit besteht.

Sie müssen in diesem Falle auch das PSP-Element des Werkes 1 dem Dispo-PSP-Element zuweisen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.