Home > Autofinanzierung von Privat > Auto Finanzieren Erfahrung

Auto Finanzieren Erfahrung

Selbstfinanzierungserfahrung? Abweichende Regelungen (Auto und Motorradmiete)

Ein Auto habe ich bereits mit einem Darlehen richtig finanziert, aber ein Vintage-Auto, dessen Wertigkeit kaum durch Alterung und Kilometerstand beeinflusst wird. Nie würde ich ein neues Auto erwerben, geschweige denn finanzieren. Bei so viel Kapital möchte ich einen angemessenen Kostenvoranschlag bekommen und ein neues Auto kann das nicht bringen, weil es innerhalb kurzer Zeit viel Gewicht verlang.

Damals habe ich Gelder ausgezahlt, die mir nicht gehörten und die dann größtenteils ganz und gar weg waren. Nach zwei Darlehen habe ich die Finanzierung von Fahrzeugen ein für allemal aufgegeben und jetzt nur noch die kaufen, wo ich durch Bargeld blättern und den Fahrzeugschein selbst in die Tasche stecken kann…..

Dabei haben die Fahrzeuge bereits den grössten Werteinbruch erlitten. Automobile verlieren in ihrem ersten Jahr den höchsten Wert. Mit dem Kauf eines Jahreswagens (auch finanzierbar) sparen Sie 20-30% und reduzieren damit das Nachteil. Zu den risikoärmsten Darlehen zählt ein Autodarlehen mit Vollkaskoversicherung: PKWs können (wenn man kein Pink kaufen will, 5er ohne Klimaanlage und Sitzheizung) sehr gut zu Bargeld gemacht werden und so werden die Forderungen weitestgehend abgelöst.

Wer erwerbslos wird, ist nicht mehr vom Auto abhängig und kann daher leicht darauf verzichten. Für den Fall, dass er nicht mehr arbeitet, ist es wichtig. Auch ohne Rückstandsversicherung ist das Restrisiko beherrschbar, wenn Sie erwerbslos werden: Wegen des nicht beschlagnahmten Mindesteinkommens wird man nicht ohne Appartement und ohne Verpflegungsgeld, sondern wahrscheinlich ohne Auto sein. In vielen Kreditverträgen ist auch die Option einer Verschiebung (Pause) der Raten vorgesehen, so dass Sie das Auto nicht gleich mit einem Schaden weiterverkaufen müssen und monatelang Zeit haben, einen neuen Arbeitsplatz zu finden.

Achten Sie also auf ein Jahresauto, stellen Sie sicher, dass es nicht zu schlecht ausgerüstet ist (sonst wäre es schwierig zu verkaufen), planen Sie nicht zu viel und finanzieren Sie es dann locker. Unabhängig davon, welche Art Sie wählen, ist es immer viel kostspieliger und risikoreicher, vorzufinanzieren, es ist besser zu speichern und zu bezahlen, wofür auch immer Sie viel Kapital haben.

Ihre Mitarbeiter führen ein kostspieliges und risikoreiches Privatleben und werden natürlich von der Bankwerbung beeinflusst: Wenn Sie ein Auto haben, müssen Sie für eventuelle Reparaturarbeiten etwas ausgeben.

Leave a Reply

Your email address will not be published.