Home > Kfz Kredit von Privat > Auto auf Kredit Kaufen Sinnvoll

Auto auf Kredit Kaufen Sinnvoll

Der Kauf eines Autos auf Finanzierung ist heute der Normalfall, und es gibt nicht wirklich etwas dagegen, wenn die Bedingungen stimmen. Kein Wunder also, dass viele Fahrer ein neues Auto auf Kredit oder Leasing kaufen. Daher ist die Finanzierung oft sinnvoll, das Auto am Ende der Laufzeit zu verkaufen und zu kaufen. Bei Kredit würde ich überhaupt nicht kaufen (Auto auf Kredit und Aktienkauf mit dem Geld ist für mich ein Aktienkauf auf Kredit). Kein Wunder also, dass viele Autofahrer ein neues Auto auf Kredit kaufen.

cartecc.com

Das Auto als Zukunftssicherheit? Einen Wagen auf Kredit kaufen? Menschen behaupten sogar, dass, wenn man sich etwas nicht leisten kann, man es auf Kredit kaufen sollte. Also, wenn Sie sich nicht ein wenig von Ihrem monatlichen Budget erlauben können, ist es sicherlich nicht auf Kredit. Eine grundsätzliche Ablehnung eines Darlehens wäre aber auch ein Irrtum.

Man stelle sich Unternehmen vor, die einen Großauftrag bekommen und dafür Anlagen kaufen müssen. Hierbei schließt ein Kredit die Kluft zwischen den direkten Kosten und den erwarteten Erträgen. Manch einer kauft ein Auto von Grund auf selbst. Man weiß, dass ein solches Auto in den ersten Jahren viel von seinem Wertverlust einbüßt, aber man kompensiert dies, indem man das Auto lange Zeit fährt.

Beantworten solche Personen z.B. beim Bau eines Hauses das Altfahrzeug nicht die Aufforderung, bis zur Fertigstellung des Hauses auszuharren, kann es sinnvoll sein, den aktuellen Flaschenhals mit einem Darlehen zu beheben. Außerdem brauchst du das Auto jeden Tag. Viele Menschen denken jedoch nicht daran, dem Darlehensgeber die entsprechenden Informationen zu geben.

Gehöre ich zu den Glückspilzen, die dieses Anwesen erhalten haben? Möglicherweise hat der Shop auch nur ein für mich völlig unbeachtliches Teil, auf das dieser Rabatt eingeräumt wird? Nun, ich kann nichts für einen Verweis auf „2%“ kaufen, zum Beispiel. Einem Darlehensnehmer wird es auf absehbare Zeit weniger möglich sein, sich etwas zu leiste.

Das ist, wie der Darlehensgeber zahlt. Das ist auch der Prozentsatz, den ich für die Berechnung von Hüller und Pfennige nehmen würde. Zum Beispiel gibt es Menschen (wie mich auch), die sehr wenig das Bedürfnis haben, sich selbst zu entlohnen. Sind diese Menschen ehrlich zu sich selbst, können sie vor dem Kreditkauf berechnen, wie viel das Begehrenobjekt mehr ausmacht.

Und dann können sie mit sich selbst kämpfen, um zu sehen, ob der Wille es lohnt.

Autokauf oder -leasing: Welche Varianten sind sinnvoll?

Über kurz oder lang steht der Erwerb eines neuen Fahrzeuges an: Auch wenn die Wahl für ein neues Fahrzeug bereits gefallen ist, erhebt sich die Finanzierungsfrage. Bei den meisten Deutsche und Österreichern wird ein Auto mit einem Kredit finanziert, da die Ersparnisse für eine vollständige Bezahlung nicht ausreichen. Eine Kreditfinanzierung wird wahrscheinlich als klassisch angesehen:

Du nimmst ein Kredit auf, der dem Einkaufspreis des Fahrzeuges ausmacht. Das Besondere am Autokredit ist zum einen, dass in der Regel auch Sonderrückzahlungen möglich sind – zum Beispiel, wenn Sie ältere Autos mitnehmen. Wenn das neue Auto von einem Fachhändler erworben wird, der das Altfahrzeug zu einem günstigen Kurs in Zahlung zieht, wird die Sonderrückzahlung natürlich in der Regel unterlassen.

Ein weiteres besonderes Merkmal der Autokredite sind die besonders tiefen Zinssätze. Die niedrige Verzinsung wird Ihnen garantiert, weil Sie die Kreditsicherung mit dem Auto erbringen. Wenn die Monatsraten nicht zurückgezahlt werden, kann die Hausbank das Auto verkaufen und den Restbetrag zurückzahlen. Dazu ist es jedoch erforderlich, dass der Fahrzeugschein als Eigentumsurkunde bei der Hausbank bleibt; es muss auch eine Vollkasko-Versicherung geschlossen werden.

Denn ohne eine bedeutende Versicherung wäre es Ihnen prinzipiell möglich, einen Verkehrsunfall zu provozieren, der im Extremfall das Auto völlig nutzlos machen würde – was auch bedeuten würde, dass das Darlehen nicht gedeckt wäre. Die Vorteile eines Autokredits liegen in den bereits erwähnten vorteilhaften Vorteilen. Darüber hinaus sind Sie natürlich nicht auf Neufahrzeuge begrenzt, und ein junges Gebrauchtfahrzeug kann auch durch Kredit bezahlt werden.

Bei vielen Fahrzeughaltern ist ein anderer Pluspunkt, dass Sie wirklich der Besitzer des Autos werden. Haben Kreditfinanzierungen auch einen Nachteil? Eines der Gegenargumente für diese Variation ist die Feststellung, dass Sie je nach Modell mit einem hohen Betrag verschuldet sind. Das bedeutet natürlich auch Ihre Kreditwürdigkeit, wenn der Kredit überhaupt ausgenutzt wird.

Dass das Auto zu Ihrem Besitz wird, ist natürlich nicht nur positiv: Im Gegensatz dazu wird das Auto beim Leasinggeschäft nicht vom Fahrzeugbesitzer angeschafft, sondern nur für einen bestimmten Zeitabschnitt vermietet. Der Wagen kann nach dem Auslaufen des Leasingvertrags entweder zum Nennwert angeschafft oder zurückgebracht werden – das Problem des teilweise entnervten Wagenverkaufs entsteht somit nicht.

Darüber hinaus entfällt gerade bei sehr teueren Kraftfahrzeugen die Aufnahme eines Großkredits mit korrespondierenden Verpflichtungen, die möglicherweise die eigene Kreditwürdigkeit übersteigen. Wenn Sie die im Leasinggeschäft vereinbarten Kilometer überschreiten, verringert sich der Fahrzeugrestwert. Jede Schramme, die Sie als Privatanwender nie reparieren werden, wird nach dem Mieten zu einem kostspieligen Unterfangen.

Viele Leasingverträge überschätzen auch den Fahrzeugrestwert. In gewisser Weise ist dies ein Kunstgriff, wie das folgende Berechnungsbeispiel verdeutlichen soll: Ein Auto hat einen Listenpreis in Höhe von EUR 30000. Es wird nach drei Jahren ein Residualwert von rund EUR 16.000 unterstellt. Das führt zu einer Abweichung von EUR 1.000,-, die über 36 monatliche Raten hinweg getragen wird, was etwa EUR 417,- pro Monat ausmacht.

Doch in der Realität stellt sich heraus, dass der effektiv am Gesamtmarkt erreichbare Wert nur bei EUR 11.000 liegen kann. Der daraus resultierende Differenzbetrag von 3000 EUR ist dann vom Mieter zu tragen. Letztendlich stellt sich oft heraus, dass am Ende des Tages die Kreditfinanzierung die kostengünstigere Option ist – sofern es sich um ein Privatfahrzeug handele – mehr Informationen über Darlehensangebote.

Einziger Vorteil für private Käufer ist, dass vor allem bei teueren Autos von einer niedrigeren Kreditwürdigkeit ausgegangen wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published.